L-INKED in Lentos – short film

A short film showing journey of L-INKED in Lentos Art Museum Linz

A peak into the intervention held in space-relationship with the exhibition “Female Sensibility Femi­nis­ti­sche Avant­gar­de aus der SAMM­LUNG VERBUND.

Konzept, Idee, Regie, Künstlerische Leiter, Choreographie, Performancekünstler
Jaskaran Anand

Begleitende Performancekünstler*innen
Tomáš Novák
Laura Pudelek
Simona Štangová

Mediation (in context with the space)
Karin Schneider

Production management assistance
Carla Zamora Campos

Event-management assistance
Aleksandra Mitic 

Video
Sara Piñeros

Camera
Sara Piñeros
Nuria Giménez Villaroya

L-INKED (2021 -2022) ist eine Koproduktion von Jaskaran Anand, trivium – Verein zur Förderung und Erforschung der kulturellen Intersektionalität des Menschlichen Körpers, brut Wien und imagetanz.

(gap)

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Kunstvermittlung der Museen der Stadt Linz, RedSapata Tanzfabrik Linz und Gesellschaft für Kulturpolitik OÖ statt.
In Kooperation mit Initiative Raumschiff und PANGEA- Werkstatt der Kulturen.
Mit freundlicher Unterstützung von Stadtlinz Kultur, Frauenbüro der Stadt Linz, und Zeit-Kultur Land OÖ.

(gap)

Special thanks to team of L-INKED and Lentos Art Museum Linz – Educational Department.

Leave a comment

Your email address will not be published.

*

code